Bürgerwerkstatt der Stadt Teltow zur Fortschreibung des INSEK

Am 11. Juni fand um 17:30 Uhr die erste Bürgerwerkstatt zur Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK) statt. Trotz der eher mäßigen Bewerbung durch die Stadt war die Veranstaltung sehr gut besucht. Viele Teltower*innen haben sich vor Ort aktiv eingebracht. Klar geworden ist, dass der Erhalt von Grün- und Freiflächen, weniger Pkw-Verkehr und mehr Klimaschutz vor Ort den Menschen in unserer Stadt am Herzen liegt. Unsere Fraktion in der SVV wird darauf achten, dass die Wünsche der Bürger*innen auch Berücksichtigung finden.

1 Kommentar

  1. Martin Emmendörffer

    Hallo zusammen, es war eine wirklich gut besuchte Veranstaltung. Ca. 80 Bürgerinnen und Bürger brachten ihre Ideen an den 4 Thementischen ein. Die nächste Veranstaltung zum INSEK findet im Herbst statt. Dann soll auch das Leitbild vorgestellt werden, das auch auf den Ideen und Beiträgen des 1. Bürgertisches basieren soll. Vielen Dank für Euren Beitrag und Euer Engagement!

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel